Es tanzen Engel auf meinem Grab

Zu viel erlebt

Zu viel nachgedacht

Zu viel Erinnerung

Tag und Nacht

Keine Fröhlichkeit,

kein Glück gehabt.

Die Seele geprägt,

für immer im Gedächtnis

eingebrannt

keine Hilfe

keine schützende Hand.

Allein gelassen,

vergessen

abgeschnitten von der Außenwelt

nie Liebe erfahren

von Schuld gequält,

Sinnlosigkeit zerfrisst die Seele,

letzter Schritt,

die Schlinge um die Kehle…

 

Design Gästebuch Designer Host
Gratis bloggen bei
myblog.de